Rendezvous mit Folgen

Heute war Mella beim Ultraschall. Das ist immer wieder spannend. Und gleich, beim Auflegen des Schallkopfes haben wir die kleinen Shimmerings sehen können..so schön! Die Tierärztin meinte, es wird wohl ein größerer Wurf werden 🙂 … da werden wir uns dann bis zur Geburt Ende April/Anfang Mai gedulden! Auf dem Bild unten sieht man  die kleinen Shimmerings….das sind die schwarzen Bläschen 🙂

Well Done :-)

Montag, 27.2. – los ging’s nach England.  Am 28.2. kamen wir dann bei Vicky in der Nähe von Birmingham an. Burrell und Mella haben sich auf Anhieb super verstanden und das Decken hat prima geklappt.  Allein die fröhlich herumlaufenden Fasane trieben uns die Schweissperlen auf die Stirn 🙂 Nun müssen wir uns in Geduld üben und warten ab, ob wir im Ultraschall Ende März kleine Shimmerings sehen können.

Meet Burrell March 17